Katbild - EVO - Rissen - Start
Allgemein Freizeit Bildung Kultur

Rissen - Stadt, Land, Fluss? - Ein wahrer Familienstadtteil

"Rissen? Da ist doch die Kiesgrube mit diesem Riesen-Spielplatz." Vielen Nicht-Rissenern leuchten als Erwachsenen die Augen, wenn sie an durchtobte Kindergeburtstage im Waldpark Marienhöhe denken. Nicht grundlos wohnen viele Rissener ihr ganzes Leben in Hamburgs westlichstem Stadtteil. Warum auch wegziehen, wenn man hier schon als Kind das Paradies erlebt? Wo sich Eltern aufgrund einer autarken Infrastruktur und für westliche Verhältnisse "bezahlbarer" Bodenpreise für Rissen entscheiden, ist es für Kinder vor allem die Natur. Eltern haben staufreie Wochenenden, denn die Ausflugsziele liegen vor der Tür: Heide, Elbstrand, Wald. Der Klövensteen lockt mit Waldspielplatz und Wildgehege, der „Kinderstrand Wittenbergen“ mit Breite und feinem Sand. Und der Bereich um den Elbhöhen-Wanderweg ist ein Schnitzeljagd-Eldorado.

Hamburger Elbvororte Rissen