Bild zurueck Bild zurueck
EXP68_TF1EXP86_TF2EXP68_TF3EXP8_TF3EXP68_TF4

Blankenese: Einfamilienhaus

Sanierungsbedürftiges Haus mit Elbblick und vielen Möglichkeiten

Das Wohnhaus ...

...wurde etwa 1850 als Dreifamilienhaus errichtet. Auch heute bietet es noch drei abgeschlossene Wohnungen.Das Erdgeschoss, das Sie über eine Außentreppe erreichen, besitzt Fenster an drei Seiten. Die vierte Außenwand stößt an den Hang. Es besteht laut Grundrissplänen die Möglichkeit, eine Verbindung innerhalb des Hauses vom Erd- zum Obergeschoss herzustellen – für den Fall, dass es künftig als Einfamilienhaus genutzt werden soll.

Das Wohnen im Hanggebiet ist häufig mit Einschränkungen verbunden, die nichts mit „falscher Planung“ zu tun haben. Deshalb weisen wir hier ausdrücklich auf zwei seltene Vorzüge hin, die Haus und Grundstück bieten.

Das Grundstück ...

... ist mit 474 m² nicht nur ungewöhnlich groß, sondern bietet auch einen seltenen topografischen Vorteil: nahezu die gesamte Grundstücksfläche besteht aus einem Plateau und kann somit optimal genutzt werden. Ein weiterer Vorteil besteht in der idealen Lage des Gebäudes auf dem Grundstück: hier wurde kein Quadratmeter der wertvollen Gartenfläche „verschenkt“. Größe und Qualität des Grundstücks lassen auch Überlegungen zu, das Grundstück als Bauplatz für ein modernes Wohnhaus zu nutzen. An dieser Stelle weisen wir darauf hin, dass mit der derzeitigen Bebauung bereits die höchstmögliche Überbauung erreicht wird. Das zeigt ein Vergleich mit der Gebäudekörper- Ausweisung, die der Bebauungsplan Blankenese 46 vorsieht.

Das nahezu uneingeschränkt nutzbare Grundstück ist nach Südosten ausgerichtet. Somit profitieren die Bewohner von einer optimalen Sonnenschein-Dauer. Den im Hanggebiet fast schon üblichen dichten Abstand zum Nachbarhaus gibt es hier nicht. Den Nachteil einer allzu frühen Verschattung gibt ebenfalls nicht.

Den begehrten Elbblick ...

.. bieten alle drei Wohnungen und zwar sowohl aus den Fenstern an der Südost- als auch an der Südwest-Seite.

Die Ausstattung ...

... des Hauses stammt im Wesentlichen aus der Bauzeit. Die drei Wohnungen verfügen zwar inzwischen über je eine eigene Heizanlage (Gas) und zum überwiegenden Teil auch über isolierverglaste Fenster, die Vorschriften der Energieeinspar-verordnung und der hohe Anspruch an ein Wohnhaus in dieser Lage werden ohne Zweifel eine grundlegende Sanierung und Modernisierung zur Folge haben.

Die bereits beschriebenen Vorzüge der besonderen Lage und die Größe des Hauses rechtfertigen aus unserer Sicht derartige, in die Zukunft gerichtete Investitionen. Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf Modernisierungsmaßnahmen in der unmittelbaren Nachbarschaft.



 

Ihr Ansprechpartner

Arne Meyer

Arne Meyer

Geschäftsführer

Tel: 040 - 86 62 43 - 22

E-Mail senden
Sind sie intressiert?
Anrede Herr Frau
Name
E-Mail
Telefon
Besondere
Wünsche
Weitere Kontaktdaten eingeben

Ich möchte gerne ...

...eine Offerte zugeschickt bekommen.

...einen Besichtigungstermin vereinbaren.

...von Ihnen angerufen werden.